NAA Aktuell

Autos in der Stadt hautnah erleben

Bei der Nürtinger Automobilausstellung am Sonntag gibt es viel Neues und Bewährtes zu sehen

Neun Autohäuser, 15 Marken und 101 Modelle – diese drei Zahlen beschreiben am besten, was die NAA am Sonntag, 25. September, von 11 bis 17 Uhr in der Nürtinger Innenstadt zu bieten hat.

NÜRTINGEN . Das Echo der NAA-Premiere vor zwei Jahren war bei Ausstellern und Besuchern so übereinstimmend positiv, dass die Organisatoren gar nicht anders konnten, als der ersten Nürtinger Automobilausstellung nun eine zweite folgen zu lassen. „Das große Interesse bestärkte uns darin, die NAA ein weiteres Mal zu veranstalten“, so Christian Fritsche.Der Geschäftsführer des Senner-Verlags ist federführend an der Organisation der regionalen Autoschau beteiligt, die von Nürtinger Zeitung und Wendlinger Zeitung sowie Nürtinger Echo gemeinsam mit dem Citymarketingverein Nürtingen präsentiert wird.Der Sinn einer Automobilausstellung in Nürtingen mag sich dem einen oder anderen nicht sofort erschließen. Hansjörg Russ, Pressesprecher der Kfz-Innung, bringt es treffend auf den Punkt: „Nur bei einer Automobilausstellung kann der Besucher Fahrzeuge verschiedener Marken gleichzeitig betrachten und oftmals auch probesitzen.“Und genau das können Jung und Alt am Wochenende in aller Ausgiebigkeit tun: hinters Steuer sitzen oder auf der Rücksitzbank Platz nehmen, den Schalthebel in die Hand nehmen oder dem Klang der zuschlagenden Türen lauschen, einen Blick unter die Motorhaube oder in den Kofferraum werfen – all das ist am Sonntag ganz einfach möglich. Nur wenige Schritte trennen die einzelnen Marken und überall können die Autos hautnah erlebt werden.Von 11 bis 17 Uhr bevölkern 101 vierrädrige Modelle von insgesamt 15 verschiedenen Marken die Fußgängerzone. Neun Autohäuser präsentieren in der Nürtinger Innenstadt sechs Stunden lang sowohl ihre Neuheiten als auch bewährte Fahrzeuge.Und selbstverständlich stehen die Experten der Autohäuser auch für alle Fragen rund um die Fahrzeuge zur Verfügung. Aus erster Hand können die Besucher so alles von Ausstattung und ökologischen Aspekten, Motorisierung und alternativen Antriebsformen in Erfahrung bringen.Wer während seines ausgedehnten Informierens und Flanierens Hunger oder Durst verspürt, kann am Stand der Handball-Abteilung der TG Nürtingen mit Leckereien vom Grill Abhilfe schaffen.Musikalisch bereichert wird die NAA von der Band der Musikschule Heilemann, „Die Außergewöhnlichen“. Die Musiker verschiedenster Altersklassen sorgen mit einer Vielfalt an Instrumenten ab 14 Uhr zwei Stunden lang für einen unverwechselbaren Klang.Wer ein Fahrzeug für ein Wochenende gewinnen möchte, kommt an einem Besuch des Standes unserer Zeitung nicht vorbei. Dort steht die Lostrommel, in der die Kärtchen des Gewinnspiels eingeworfen werden müssen. Auf die weniger Glücklichen warten immerhin noch Eintrittskarten für Legoland oder Ravensburger Spieleland.